Aktive Mitarbeit – Weil Menschen Menschen brauchen

Sie haben die Absicht, in der Notfallseelsorge Südhessen mitzuarbeiten? Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Grundsätzlich sollten Sie selbst psychisch belastbar sein, einen "guten Draht" zu Menschen haben und zuhören können. Vielleicht haben Sie selbst schon eine schwierige Krisensituation bewältigt. Wenn Sie zudem gerne in einem Team arbeiten und bereit sind, eine qualifizierte Ausbildung zu absolvieren, dann könnten Sie bei uns an der richtigen Stelle sein.

Die Ausbildungskurse sind für künftig Mitarbeitende kostenfrei. Fragen, Voraussetzung etc. können an den hierfür stattfindenden Info-Abenden oder im persönlichen Gespräch geklärt werden. Auch im Sommer 2019 starten wieder Ausbildungskurse in verschiedenen Modifikationen und die dazugehörigen Info-Abende.

In Darmstadt findet ein Info-Abend am 13. Mai 2019 um 18 Uhr statt.
Ort: Das Offene Haus, Evangelisches Dekanat, Rheinstrasse 31, Darmstadt.

In Groß-Umstadt findet ein Info-Abend am 14. Mai 2019 um 18 Uhr statt.
Ort: Evangelisches Dekanat, Am Darmstädter Schloss 2, Groß-Umstadt.

Info-Abende der Region Bergstrasse und Odenwald teilen wir gerne auf Anfrage mit.

Zu den Kursen...

Ausbildungskurs
Beginn: 9. August 2019 um 17 Uhr
Fortsetzung: Siehe PDF unten
Ort: Bensheim

Ausbildungskurs als Tagung im Block
Beginn: 5. August - 9. August 2019
Fortsetzung: 6. September - 8. September 2019
Ort: Hofheim

Ausbildungskurs als Tagung an 4 Wochenenden
Beginn: 9. August 2019 um 18 Uhr
Fortsetzung: 9. August - 11. August 2019 // 30. August. - 1. September 2019 //
20. September - 22. September 2019 // 11. Oktober - 13. Oktober 2019
Ort: Wiesbaden (Es werden ggf. Fahrgemeinschaften verabredet.)

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und melden Sie sich zu einem Vorgespräch an. Weitere Informationen erhalten Sie bei den KursleiterInnen:

Annette Herrmann-Winter 0176 / 24 38 2802
Karin Ritter 0171 / 688 2606
Heiko Ruff-Kapraun 0171 / 37 44 999

oder per Mail info@nfs-suedhessen.de

Zum Kursplan … Ein Klick zum PDF